Impossible I-1

Sofortbild neu erfunden

Impossible I-1

Die I-1 ist anders als alle Kameras, die Sie kennen. Es ist auch die erste neue Kamera seit mehr als einem Jahrzehnt, die das ursprüngliche Polaroid-Format verwendet. So haben Instant-Fotografen neue Möglichkeiten der manuellen Kontrolle über 
die Bluetooth-App, mit der sie auch kreative Techniken ausprobieren können, wie etwa Lichtmalerei und Doppelbelichtung. Der Ringblitz bietet ein weiches, diffuses Licht und ein Autofokussystem, das sich perfekt für Porträts eignet. Dies ist eine analoge Kamera, konzipiert für das digitale Zeitalter. 

 

Für wen ist diese Kamera?

Für jeden, der die besten Möglichkeiten für die Instant-Fotografie sucht. Für Anfänger ist die I-1 ebenso einfach zu verwenden, wie die geliebte Polaroid 600, Sie haben jedoch mehr Kontrolle über das Endergebnis. Porträts werden sogar noch besser durch Autofokus und Ringblitz. Erfahrene Fotografen schätzen die vollständige manuelle Kontrolle bei der I-1, die keine andere Instant-Kamera bieten kann. Belichtungszeit, Blende und mehr können Sie über die I-1-App einstellen, wo Experimentierfreudige auch Tipps und Tools für kreative Techniken und einzigartige Ergebnisse finden. 
Die I-1 verwendet eine neue Generation von Instant-Film, für die man nicht bei jedem Filmpack die Batterie wechseln muss. Die Batterie befindet sich in der Kamera selbst, sodass der Film sowohl umweltfreundlicher als auch günstiger ist als früher. Sie funktioniert auch mit allen Filmen für Kameras vom Typ 600 von Impossible, sodass Fotografen an Flexibilität gewinnen.

Dimensionen

14 x 11 cm

Gewicht

440 g

Spezielles

Ringblitz